Brand

Einsatzart: Brandeinsatz
Zugriffe: 1569
Einsatzort: Steinweg
Datum: 04.07.2017
Einsatzbeginn: 17:36 Uhr
eingesetzte Kräfte :

OF Mittweida
KBM

Einsatzbericht :

Am 4. Juli wurde die Feuerwehr Mittweida zu einem Dachbodenbrand auf den Steinweg alarmiert. Noch bevor die ersten Fahrzeuge zum Einsatzort ausrückten, wurde bekannt, dass sich noch zwei Personen in dem Gebäude befinden sollen. Als die Kameraden die Einsatzstelle erreichten, wurde dies durch den Rettungsdienst bestätigt. Laute Hilferufe waren aus dem Dachboden des leerstehenden Gebäudes zu hören. Da schon Flammen aus einem Fenster schlugen, wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass eine Holztreppe, als einziger Zugang zu dem Dachboden, in Vollbrand stand. Über die bereits in Stellung gebrachte Drehleiter konnte keine Personenrettung erfolgen, da aufgrund der Entfernung kein Fenster erreichbar war. Der Angriffstrupp löschte die Holztreppe ab und nahm Kontakt mit den beiden Personen auf, um diese zu beruhigen. Trotz steigender Hitze und viel Rauch war es Ihnen möglich, sich an einem geöffneten Dachfenster mit ausreichend Atemluft zu versorgen. Unter Einsatz einer Fluchthaube konnten die beiden Jugendlichen über eine Steckleiter gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Nach Überprüfung der Brandstelle mit der Wärmebildkamera und Ablöschen von Glutnestern wurde die Einsatzstelle wieder verlassen.