Ölspur mit Gefahr
(Einsatz-Nr. 112)

TH-2
Zugriffe 475
Einsatzort Details

Am Alten Mühlweg
Datum 03.09.2021
Alarmierungszeit 12:55 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Fw Mittweida
Polizei
Fw Lauenhain
Fw Tanneberg
Autoservice Hübler
    Umweltamt
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Freitag, den 3. September, wurde die Feuerwehr Mittweida gemeinsam mit den Ortswehren Lauenhain und Tanneberg zu einer Ölspur mit Gefahr gerufen. Ein Kleintransporter hatte sich den Dieseltank aufgerissen und somit liefen 70l Diesel über eine Wiese in den Bach. Es wurde eine Ölsperre errichtet und der auslaufende Diesel aufgefangen. Über die Leitstelle Chemnitz wurde die Firma Hübler zur Beseitigung der Betriebsmittel alarmiert.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder