Das Löschgruppenfahrzeug bietet durch seine umfangreiche Beladung und dem eingebauten Wassertank ein sehr großes Spektrum. Von Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfe sind alle Einsätze mit diesem Fahrzeug möglich. Durch das verlastete hydraulische Rettungsgerät mit Schere, Spreizer und pneumatischen Rettungszylindern ist es außerdem möglich bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen tätig zu werden.


Löschgruppenfahrzeug LF-16/12 (1)

Organisation: Fw Mittweida

Beschreibung

Das Löschgruppenfahrzeug bietet durch seine umfangreiche Beladung und dem eingebauten Wassertank ein sehr großes Spektrum. Von Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfe sind alle Einsätze mit diesem Fahrzeug möglich. Durch das verlastete hydraulische Rettungsgerät mit Schere, Spreizer und pneumatischen Rettungszylindern ist es außerdem möglich bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen tätig zu werden.

weitere Daten

  • Aufbauhersteller: Schlingmann Dissen
  • Fahrgestell: Mercedes-Benz SK 1224
  • Besatzung: 1:8
  • Baujahr: 1997
  • Technik: Pumpe 1200 l/min, Tank 1600 l Wasser, Schlauchmaterial, schwere hydraulische Rettungsgeräte (Schere, Spreizer, Rettungszylinder), 4 Pressluftatemgeräte, Sägen, diverse Handwerkzeuge
  • Einsatzmöglichkeiten : Technische Hilfeleistung, Brandbekämpfung

  • Letzter Archiveintrag : 10.10.2021